Haftungsausschluss für das BiB-Camp


Haftungsausschluss für die Veranstaltung und das Veranstaltungsgelände

Der Besuch und die Teilnahme an der Veranstaltung sowie den Ausfahrten erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Nutzung und Besuch der Veranstaltungsfläche, der Händlermeile und des Übernachtungsgeländes erfolgt auf eigene Gefahr.

  • Der Veranstalter – die Interessengemeinschaft Biker in der Bundespolizei und der Förderverein Biker in der Bundespolizei sowie deren jeweiligen Mitglieder,
  • der Geländepächter und -eigentümer,
  • die bei der Veranstaltung involvierten Behörden,
  • alle Personen, die mit der Organisation der Veranstaltung in Verbindung stehen, sowie
  • die zur Durchführung vom Veranstalter beauftragten Personen, Firmen, Organisationen und Vereine

übernehmen für Personenschäden oder den Verlust oder die Beschädigung von Sachen und Vermögensgegenständen keine Haftung, auch nicht bei grober Fahrlässigkeit.

Jeder Nutzer und Besucher trägt die alleinige zivil- und strafrechtliche Verantwortung für alle von ihm oder durch das von ihm benutzte Fahrzeug verursachte Schäden, soweit kein Haftungsausschluss vereinbart wird.

 

Zurück